Headshot

Portrait

Was ist ein Headshot

Ein Headshot ist ein sehr ausdrucksstarkes, stark beschnittenes Portrait, bei dem der Fotografierte durch gezielte Anweisungen einen möglichst natürlichen Gesichtsausdruck und eine natürliche Haltung einnimmt. Ich persönlich kommuniziere mit meinen Kunden sehr kreativ, um sie zu natürlichen und freundlichen Gesichtsausdrücken zu bringen. Headshots sind besonders gefragt, da sie auf einen guten ersten Eindruck bei Business-Auftritten und Bewerbungen abzielen.

Der Ablauf

Zu Beginn eines Headshot-Shootings findet immer eine Besprechung statt. Ich erkläre, wie die Session abläuft und wir legen gemeinsam die Ziele des Shootings fest. Aufbauend darauf, gibt es die Möglichkeit, ein Make-Up Touch-Up zu bekommen und die Outfits zu besprechen. Ein Headshot-Shooting besteht meistens aus mehreren Shooting-Einheiten. Dazwischen werden immer wieder Coaching-Pausen on Screen eingeplant, um auf das bestmögliche Ergebnis hinzuarbeiten. Gemeinsam suchen wir  bereits am Set die ersten Fotos aus.

Coaching

Mit Hilfe des Tethered-Shootings fotografiere so, dass die Fotos sofort am Bildschirm ersichtlich sind, wodurch wir gemeinsam in den Shooting-Pausen die Teilergebnisse besprechen können und auf das bestmögliche Ziel hinarbeiten. Durch das Coaching wird oft klar, welche Stellen im Gesicht oder der Körperhaltung noch verbessert werden können. Optional kann das Üben der Posen und Gesichtsausdrücke vor einem Spiegel oder das Probieren verschiedener Outfits und Frisuren zu einer erheblichen Verbessung beitragen.

Vorteile

Da die meisten Fotos am Smartphone betrachtet werden, ist es vorteilhaft, dass sie auch in kleinem Format wirken. Headshots behalten auch dann ihre Wirkung, wenn sie als Profilbild in den sozialen Medien eingesetzt werden.  Vor allem auf diversen Berufsplattformen (z.B. LinkedIn, Xing) ist ein professionelles Auftreten in Form von ausdrucksstarken Bildern wichtig. Ein einheitliches Auftreten der Mitarbeiter eines Unternehmens ist nach außen ebenso wichtig, wie nach Innen. Deshalb eignen sich Headshots auch besonders für Plattformen und unternehmens-interne Netzwerke.

Bearbeitung

In der Nachbearbeitung der Fotos liegt der Fokus auf einem natürlichen Look. Hautrötungen und Unreinheiten werden entfernt. Der Betrachter soll nicht das Gefühl haben, dass das Bild bearbeitet wurde.

Auflösung

Die übliche Auflösung der Fotos beträgt bis zu 50 Megapixel. Dadurch sind auch große Drucke und großflächige Anwendungen möglich.

Galerie

Menü schließen